Aktivitäten Log

Wenn du HandBrake startest, beginnt es, Informationen über seine Operationen in den Aktivitäten Log zu speichern. Wenn du deine Quelle öffnest, scannt HandBrake es und schreibt was es findet in den Aktivitäten Log. Gleichfalls wird während der Kodierung der Fortschritt und aufgetretene Probleme in den Log aufgenommen.

Aktivitäten Logs können verwendet werden, um die Einstellungen einzusehen die du bei der Erstellung deiner Videos verwendest, und ob alles so gelaufen ist, wie du es dir erwartet hast.

Falls du Technische Hilfe brauchst, ist die Angabe des Aktivitäten Logs notwendig und ist essentiell für die Diagnose deines Problems.

Warum Aktivitäten Logs für Unterstützung benötigt werden

Oft fragen Leute das HandBrake Team: “Warum muss ich den Aktivitäten Log angeben um technische Unterstützung zu erhalten?”. Gute Frage!

Erstens loggen viele Applikationen Informationen über ihre Operationen. Dein Betriebssystem verwendet beispielsweise auch unzählige Logs. Diese werden verwendet, um technische Probleme mit einem System oder einem Programm zu diagnostizieren.

Hier sind ein paar Fragen die hilfreich in der Diagnose eines Problems mit HandBrake sind, die der Aktivitäten Log beantworten kann:

Offensichtlich wäre es sehr arbeitsintensiv diese Fragen Tausenden von Leuten, die nach Unterstützung für HandBrake suchen, zu stellen.

Einen Aktivitäten Log bereit zu stellen, ist ein einfacher Weg, um genau zu erklären was abläuft - und das ganze in einem Standardisierten Format. Dies hilft bei der Genauigkeit, beim Vermeiden von Verwirrungen/Verwechslungen und beschleunigt den Supportprozess um einiges, was jedem Zeit spart.

Trotz dem gerade dargestellten Grund gibt es ein paar Leute, die es ablehnen, einen Aktivitäten Log bereitzustellen. Oft denken diese Leute, dass ihre Frage so simpel ist das ein Log nicht gebraucht wird. In der Praxis ist dies aber fast nie der Fall und es geht Zeit verloren Fragen zu stellen und zu beantworten, die durch den Aktivitäten Log leicht beantwortet wären - dafür wurde er designed.

Natürlich ist es das Ziel des HandBrake Team’s jedem zu Helfen. Jedoch können wir nicht durch Magie erfahren was in deinem Computer abläuft. Ohne einen Aktivitäten Log, kann das HandBrake Team keinen technischen Support geben.

Datenschutz

Aktivitätenlogs werden nu auf deinem Computer gespeichert. HandBrake versendet diese Logs nicht.

Falls du besorgt darüber bist, diese logs unendlich lange aufzubehalten kannst du diese periodisch manuell löschen. Passe dabei auf, dass du nicht wichtige Dateien löscht die für HandBrake wichtig sind.

Um einen Aktivitätenlog für Supportanfragen bereit zu stellen, musst du uns deinen Log/deine Logs manuell zukommen lassen. Falls du besorgt über private Informationen bist, die ein Aktivitätenlog enhalten kann und für andere im Zuge der Anfrage sichtbar wird, kannst du dir den Log durchlesen und die Teile entfernen die du nicht teilen möchtest.

Teilen

Um deinen Aktivitätenlog öffentlich zu teilen - zum Beispiel um technische Unterstützung für HandBrake zu bekommen - kannst du folgende Anbieter verwenden:

Sobald dein Log öffentlich verfügbar ist, teile den Link mit den beabsichtigten Empfängern. Wenn du einen gratis Service verwendest, schreibe bitte wie lange der Service deine Datei speichert (üblicherweise 1-7 Tage).

Aktivitätenlogs können auch direkt in einen neuen support requests auf GitHub kopiert werden.

Wo die Logs zu finden sind

Beachte: Wenn du eine neue Quelldatei öffnest während du ein Video kodierst, können sich die Log Nachrichten vermischen.

Aktivitätenlogs unter Linux

Du kannst den aktuellen Aktivitätenlog öffnen indem du das Aktivitätenlogfenster in HandBrake öffnest.

Auf Linux werden die Logs in einem von zwei Orten gespeichert (~ ist dein Home Verzeichnis):

Der absolute Pfad zu dem Log Verzeichnis wird am oberen Rand des Aktivitätenlog Fensters angezeigt.

In dem Verzeichnis findest du die folgenden Dateien:

Aktivitätenlogs unter Mac

Du kannst den aktuellen Aktivitätenlog öffnen, indem du das Aktivitätenlogfenster in HandBrake öffnest.

Unter Mac werden die Logs in dem Verzeichnis ~/Library/Application Support/HandBrake/EncodeLogs gespeichert (~ ist ein Heimatverzeichnis).

Du kannst dieses Verzeichnis direkt aus HandBrake’s Aktivitätenlogfenster öffnen.

In dem Verzeichnis findest du die folgenden Dateien:

Aktivitätenlogs unter Windows

Du kannst den aktuellen Aktivitätenlog öffnen indem du das Aktivitätenlogfenster in HandBrake öffnest.

Unter Windows werden die Logs in den folgenden Verzeichnissen gespeichert (Username ist der Name deines Benutzers):

In dem Verzeichnis findest du die folgenden Dateien:

Aktivitätenlogs auf der Kommandozeile

HandBrake’s Kommandozeile schreibt auf die Standardstreams stdout und stderr. Auf stdout werden die Informationen über den Fortschritt der Kodierung geschrieben und auf stderr die Log Messages.

Um HandBrake’s Log Messages in eine Datei zu schreiben, leite einfach stderr um:

HandBrakeCLI ... 2> mein-aktivitaeten-lgo.txt