Abhängigkeiten für Fedora installieren

Die folgenden Anweisungen gelten für Fedora 28 bis 30.

Grundvoraussetzung um Kommandos zu starten:

Dependencies:

Zusätzliche Abhängigkeiten die nicht im Base Repository verfügbar sind:

Abhängigkeiten für die Grafische Benutzeroberfläche:

Intel Quick Sync Video Abhängigkeiten (optional):

Abhängigkeiten installieren:

sudo dnf update
sudo dnf groupinstall "Development Tools" "C Development Tools and Libraries"
sudo dnf install bzip2-devel cmake fontconfig-devel freetype-devel fribidi-devel gcc-c++ git harfbuzz-devel jansson-devel lame-devel lbzip2 libass-devel libogg-devel libsamplerate-devel libtheora-devel libtool libvorbis-devel libxml2-devel libvpx-devel m4 make meson nasm ninja-build numactl-devel opus-devel patch python speex-devel tar xz-devel zlib-devel

Installiere das freie RPM Fusion Repository und zugehörige Abhängigkeiten.

sudo dnf localinstall --nogpgcheck https://download1.rpmfusion.org/free/fedora/rpmfusion-free-release-$(cat /etc/system-release | awk '{ print $3}').noarch.rpm
sudo dnf install x264-devel

Um die GTK GUI zu bauen, installiere folgende Abhängigkeiten.

sudo dnf groupinstall "X Software Development" "GNOME Software Development"
sudo dnf install dbus-glib-devel gstreamer1-devel gstreamer1-libav gstreamer1-plugins-base-devel intltool libgudev1-devel libnotify-devel webkit2gtk3-devel

Für Intel Quick Sync Video Unterstützung, installiere die QSV Abhängigkeiten.

sudo dnf install libva-devel libdrm-devel

Fedora ist nun bereit HandBrake zu bauen. Siehe HandBrake für Linux bauen für weitere Anweisungen.